Lesen Sie weiter

Runder Tisch ohne Ergebnis

Handel und Politik belassen es bei freiwilligen Maßnahmen.
Die Reduzierung von privatem Plastikmüll in Deutschland hängt weiter vom guten Willen des Einzelhandels und der Kunden ab. Auch beim zweiten Runden Tisch zu dem Thema erzielten Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Vertreter von Handel, Industrie und Verbraucherschutz am Dienstag in Berlin keine konkrete Vereinbarung. Schulze zeigte sich dennoch
  • 143 Leser

58 % noch nicht gelesen!