Lesen Sie weiter

Türkei VW stoppt Pläne für neues Werk

VW hat angesichts der Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien den Beschluss für eine neue Fabrik nahe Izmir verschoben. Das Unternehmen blicke mit Sorge auf die derzeitige Entwicklung. Vieles deutete bislang darauf hin, dass sich die Türkei als Standort etwa gegen Bulgarien durchsetzen würde. Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsratsmitglied
  • 104 Leser

17 % noch nicht gelesen!