Die DJK Wasseralfingen holt sich den ersten Sieg

Tischtennis In der Landesklasse schafft Hofherrnweiler ein Unentschieden gegen Weißenhorn

Ein volles Spielprogramm fand am Wochenende in den Tischtennisligen der Region statt. In der Herren-Landesklasse holte sich Wasseralfingen die ersten Punkte.

Damen-Bezirksliga

SV Neresheim - TSV Dewangen 8:2: Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung kam Neresheim gegen Dewangen zu einem verdienten Heimsieg. Der SVN ging durch die beiden Doppel Simone Pfeuffer/Elke Schönemann-van Onzenoodt und Ortrun Scherer/Regina Lindacher in Führung. Die Punkte in den Einzelspielen holten: Simone Pfeuffer (2), Elke Schönemann-van Onzenoodt, Ortrun Scherer und Regina Lindacher (2). Die Punkte für Dewangen erzielten Heike Nieß und Hanna Nieß.

TTC

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: