Lesen Sie weiter

Opern-Skandale Jonas Kaufmann über Belästigung

Nach Ansicht des Tenors Jonas Kaufmann sind nach den Skandalen um sexuelle Belästigungen Liebesszenen auf Opernbühnen „ein sehr schmaler Grat“. Sexuelle Belästigung sei lange Realität gewesen. „Sicher hat es die berühmt-berüchtigte Besetzungscouch in manchem Büro gegeben“, sagte der 50-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“.

27 % noch nicht gelesen!