Lesen Sie weiter

Kinderbücher Autor plädiert für Realitätsnähe

Kinder und Jugendliche sollten nach Ansicht des Berliner Jugendbuchautors Klaus Kordon (76) mehr realitätsnahe Bücher lesen. Geschichte könne auch in Büchern über Emotionen vermittelt werden, sagte Kordon im Interview. „Wenn ich sage, in der Nazizeit sind sechs Millionen Juden ermordet worden, kann das ja gar keiner erfassen. Wenn aber einer
  • 133 Leser

24 % noch nicht gelesen!