Lesen Sie weiter

Gutes Zureden und Drohkulisse zeigen Wirkung

US-Vizepräsident Pence und Außenminister Pompeo erreichen eine fünftägige Waffenruhe. Die Einigung mit dem türkischen Präsidenten Erdogan erfolgt überraschend.
Mit einer Doppelstrategie haben die USA versucht, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Stopp seiner am 9. Oktober gestarteten Militäroffensive gegen die Kurdenmilizen in Nordsyrien zu bewegen und so den Konflikt zu entschärfen. US-Präsident Donald Trump hatte unter anderem an Erdogan ein Schreiben gerichtet, in dem er vor der
  • 132 Leser

87 % noch nicht gelesen!