Lesen Sie weiter

Politische Kultur der Angst macht sich breit

Aus Furcht vor einer „bunten Revolution“ verbreitet der Staat nicht nur unter oppositionellen Bürgern Schrecken.
Beim Fall aufs Trottoir habe die Flasche „ein hartes Aufschlaggeräusch erzeugt, das die Zertrümmerung eines unbekannten Objekts mit der Gefahr von Körperverletzung imitierte“, heißt es in einer Anklageschrift gegen einen jungen Handwerker. Ihm droht nun Gefängnis, weil er bei einer Protestaktion in Moskau Ende Juli eine Plastikflasche

87 % noch nicht gelesen!