Lesen Sie weiter

Niko Kovac räumt Fehler ein

Derby-Lust oder neuer Bank-Frust. Nach fünf Spielen als Reservist hofft Thomas Müller auf die Münchner Startelf gegen Augsburg.
Als es um die heikle „Not am Mann“-Aussage über Thomas Müller ging, redete Niko Kovac nicht lange drumherum. „Das war mal ein Fehler von mir“, sagte der Bayern-Trainer und berichtete von einem klärenden Gespräch mit dem degradierten Ex-Weltmeister. „Alles ist ausgeräumt. Er hat das so verstanden, wie ich es gemeint
  • 198 Leser

90 % noch nicht gelesen!