Lesen Sie weiter

AfD-Chef hält Motive für Terror von Halle für unklar

Bernd Gögel ignoriert das Geständnis des Täters und wirft Sicherheitsbehörden Versagen vor.
Obwohl der Attentäter von Halle von sich aus schon antisemitische und rechtsextreme Motive eingeräumt hat, hält der baden-württembergische AfD-Fraktionschef Bernd Gögel die Hintergründe des Terroranschlags weiter für völlig unklar. „Ob er ein Amokläufer war, ob er alleine oder in einer Gruppe gehandelt hat, ob er Linksextremer, Rechtsextremer,

87 % noch nicht gelesen!