Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Wie entsteht eine Perltasche?

Schwäbisch Gmünd. Bis in die 1930er Jahre waren Täschchen aus Schwäbisch Gmünd, handgestrickt mit winzigen farbigen Glasperlen, ein begehrter Luxusartikel und das unverzichtbare Accessoire modebewusster Damen. Exportiert wurden sie vor allem in die Vereinigten Staaten, aber auch nach England, Frankreich, Spanien und Italien. Heute ist weitgehend

47 % noch nicht gelesen!