FSV Zöbingen setzt sich im Topspiel mit 2:0 durch

Fußball, Kreisliga B IV Der Tabellenzweite RV Ohmenheim hatte gegen eine starke Heimelf das Nachsehen.

FV Unterkochen II –

Rött./Oberd./Aufh. 2:1 (2:1)

Die ersten 20 Minuten gehörten dem FV, doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Kurz vor der Pause dann eine kuriose Szene: Unterkochen hatte eine 100-prozentige Chance zur Führung, wurde allerdings gefoult und bekam eine Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde vom Gäste-Torwart abgewehrt und in eine Ecke für die Heimelf umgewandelt. Schließlich gelang es Florian Huber dann doch noch diese Ecke zum 2:1 für Unterkochen II zu verwandeln.

Tore:1:0 Bastillo (18.), 1:1 Götz (25.), 2:1 Huber (44.)

Bes. Vork.: SGM hält Foulelfmeter (44.)

SV Waldhausen II –

FC Schloßberg

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: