Lesen Sie weiter

Grüne: Terrorübung offen auswerten

Einsatzkräfte spielen bisher größtes Notfallszenario im Land durch.
Bei einer großangelegten Übung haben Polizisten und Soldaten den gemeinsamen Kampf gegen den Terror geübt. Die Grünen forderten eine transparente Auswertung der Übung mit Beteiligung des Landtages. 2500 Mitwirkende haben in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) den Ernstfall eines Anschlags in der Konstanzer Fußgängerzone mit einer Autobombe,
  • 132 Leser

74 % noch nicht gelesen!