„Igelkässle-Aktion“ bringt 1000 Euro

Wildtiere Weil sie nach zwei trockenen Jahren kaum Futter finden, landen zurzeit viele Igel in der Wildtierstation – Leser dieser Zeitung, die Muffigelgemeinde Hüttlingen und das THG Aalen helfen.

Göggingen/Aalen/Hüttlingen

Als euer Lehrer mich angerufen hat, da hab ich vor lauter Freude Gänsehaut bekommen“, erzählt Elke Wengert den sechs Zehntklässlern auf dem Schulhof des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen. Mit vier Igeln im Gepäck – allesamt in ihrer Wildtierauffangstation mit der Flasche großgepäppelt – ist die 66-Jährige an diesem Morgen von Göggingen nach Aalen gekommen. Sie will sich bedanken. 593 Euro, erwirtschaftet beim Sozialen Tag mit einer Spendenwanderung oder einer Mitarbeit zum Beispiel beim DRK oder der Nachbarschaftshilfe, wollen die Jugendlichen spenden, um die aktuell besonders große Not

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: