Terpene atmen und Ruhe finden

Gesundheit Vortrag und Praxis über japanische Waldbaden – Shinrin Yoku beim Freundeskreis Naturheilkunde.

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde und die Waldpädagogin Ela Heilig hatten für den „Tag der Naturheilkunde“ einen Waldspaziergang der besonderen Art vorbereitet. „Waldbaden – eine stärkende Oase im Trubel des Alltags“ – so lautete der Titel der Veranstaltung und beim Einführungsvortrag im Konferenzsaal des Stauferklinikums konnten die Interessierten Wissenswertes über die gesundheitsfördernde Wirkung des naturtherapeutischen Gesundheitstrends aus Japan erfahren.

Shinrin Yoku, was übersetzt so viel wie „Eintauchen in die Waldatmosphäre“ bedeutet, ist in Japan eine anerkannte Gesundheitsmethode,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: