Neuer Blitzer in Aufhausen sorgt für Ärger

Geschwindigkeitsanlage Welche Schlüsse Ortsvorsteher Helmut Stuber aus der Zahl der erfassten Fahrzeuge zieht.

Aufhausen. Aufgrund einer Auswertung des neuen Blitzers in Aufhausen, zeigte sich der Ortsvorsteher Helmut Stuber verärgert. Bei der ersten Auswertung wurden innerhalb von zweieinhalb Monaten 300 000 Fahrzeuge erfasst. „Das bedeutet hochgerechnet, dass im Jahr 3 Millionen Fahrzeuge durch Aufhausen fahren.“ Angesichts dieser Zahlen kann er nicht verstehen, dass durch das Landratsamt eine Priorisierung der Umfahrungen von Pflaumloch und Trochtelfingen vorgenommen wird. „Die Priorisierung muss von der Röttinger Höhe bis Pflaumloch sein“, erklärte er. „Man kann davon ausgehen, dass diese drei Millionen auch hinter

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: