Spitzenreiter nach Erfolg in engem Spiel

Tischtennis Überraschender 8:6-Sieg für Untergröningen III beim TTC Neunstadt

Mit einem überraschenden Erfolg beim TTC Neunstadt in einem Duell zweier geschwächter Mannschaften hat sich Untergröningen III die Führung in der Landesklasse geholt. Unterkochen I holte bei den Herren zwei Siege.

Tischtennis, Landesklasse

Sowohl der TTC Neustadt als auch die dritte Mannschaft des TSV Untergröningen konnten nicht in Bestbesetzung antreten. Der TTC musste auf seine Nummer eins, Nadja Ullmann, und Nummer drei, Christina Krämer, verzichten. Bei den Kochertälerinnen konnten Anja Loss (2) und Lea Elzner (3) nicht eingreifen. Es entwickelte sich eine spannende und ausgeglichene Partie, welche nach dreieinhalb Stunden Untergröningenfür

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel