Lesen Sie weiter

Airbnb will Unterkünfte überprüfen

Nach einer Schießerei in einem Haus möchte der Anbieter das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen.
Nach einer tödlichen Schießerei in einem über Airbnb vermieteten Haus in Kalifornien will die Buchungsplattform alle sieben Millionen Häuser und Wohnungen in ihrem Angebot überprüfen. „Bis zum 15. Dezember 2020 wird jedes Haus und jeder Gastgeber auf Airbnb überprüft mit dem Ziel einer hundertprozentigen Verifizierung“, schrieb Firmenchef

63 % noch nicht gelesen!