Lesen Sie weiter

Menschliche Nahbarkeit statt Schlager

Max Herre veröffentlicht sein neues Album „Athen“. Es sei ein „Fluchtpunkt für Erinnerungen“.
Kaum waren die ersten Hörproben von Max Herres neuem Album versandt, waren alle Zeitpläne Makulatur. Er sei schon wieder im Studio, hieß es zwei Wochen vor der geplanten Veröffentlichung von „Athen“. Statt im August, erscheint das Album nun an diesem Freitag. „Es lagen einfach noch ein paar Songs rum als Skizzen – und dann
  • 108 Leser

84 % noch nicht gelesen!