Kontrolle verloren

Lorch. Schaden in Höhe von 4000 Euro entstand am frühen Samstagmorgen gegen 2.40 Uhr bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße / Gmünder Straße in Lorch. Ein 19-jähriger Fahrer verlor Polizeiangaben zufolge wegen Alkohol die Kontrolle über sein Auto. Der Fahrer war von Gmünd nach Lorch unterwegs und wollte von der Wilhelmstraße nach links in die Gmünder Straße abbiegen. Aufgrund seiner Alkoholisierung schätzte er den Fahrbahnverlauf falsch ein. Er kam zunächst auf die Gegenfahrspur, überfuhr anschließend die Verkehrsinsel und verlor die Kontrolle über

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: