Gelb-rot nach 33 Minuten: Normannia unterliegt dem Tabellenführer

Fußball, Verbandsliga FCN mit 1:4 in Backnang - Essingen siegt, Hofherrnweiler verliert

Ein intensives Spitzenduell lieferte sich die Normannia Gmünd mit dem Tabellenführer TSG Backnang. Nach einem ausgeglichenen Start und dem Führungstreffer von Mario Marinic in der 12. Minute, glich Florijan Ahmeti nur fünf Minuten später zum 1:1-Halbzeitstand aus. Nachdem sich Ahmeti eine umstrittene gelb-rote Karte eingehandelt hatte, drehte die TSG in Überzahl richtig auf. Gleich nach der Halbzeit fiel das 2:1 durch Michl Bauer, Leon Bauer erhöhte in der 59. auf 3:1. Julian Geldner schoss das 4:1 in der 78. Minute. 

Die TSG Hofherrnweiler verlor beim VfL Sindelfingen 1:2. Oliver Glotzmann legte das 1:0

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: