VfR unterliegt Freiburg mit 1:2 - hier der Ticker zum Nachlesen

Fußball, Regionalliga

Nach dem späten Rückschlag in der vergangenen Woche, als es im Ostwürttembergderby gegen den SSV Ulm am Ende nur 2:2 hieß, hatte der VfR Aalen am letzten Hinrundenspieltag der Regionalliga Südwest Saison am heutigen Sonntag in Freiburg die nächste Chance auf drei Punkte.

Gegner SC Freiburg II kam seinerseits aber gar mit 0:7 bei der TSG Hoffenheim II - dem nächsten Heimspielgegner der Aalener - unter die Räder und war ebenfalls auf Wiedergutmachung aus.

Mit im Vergleich zur Vorwoche unveränderter Startformation spielte der VfR keine schlechte erste Halbzeit und war über die meiste Zeit feldüberlegen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: