Lesen Sie weiter

Aalen vermöselt‘s in Freiburg

Fußball, Regionalliga Südwest Der VfR Aalen gibt sich zu bieder, um nach dem 1:2-Anschlusstreffer beim SC Freiburg II nochmals ins Spiel zurückzukommen.

Niko Dobros saß nach dem Schlusspfiff frustriert an der Seitenlinie auf der Bank im Freiburger Möselstadion. „Das einzig Gute ist, dass wir in der Tabelle nicht abrutschen konnten.“

Der VfR Aalen – auf Rang 13 direkt vor der Abstiegszone – hat sein Sonntagsspiel bei der Bundesligareserve des SC Freiburg 1:2 verloren. Und das

91 % noch nicht gelesen!