Fängt der Zweite den SSV ein?

Fußball, Kreisligen A Der Tabellenzweite TSV Adelmannsfelden erwartet den Spitzenreiter aus Aalen.

Acht Punkte hat der SSV Aalen trotz der jüngsten Niederlage gegen Stödtlen noch Vorsprung in der A II, doch nun geht es zum Duell mit dem Tabellenzweiten: Der SSV gastiert beim TSV Adelmannsfelden, der das eng beieinanderliegende Verfolgerfeld (nur zwei Punkte trennen Platz zwei und sechs) anführt. Gelänge den Gastgebern ein Sieg, könnte der Rest der Liga ein gutes Stück heranrücken an den Primus. Ein Fingerzeig vor der Winterpause? Aber Achtung: Der SSV Aalen hat bisher sechs seiner sieben Gastspiele in der Fremde gewonnen.

Union Wasseralfingen (zu Hause gegen Pfahlheim) und SF Dorfmerkingen II (beim Letzten FC Ellwangen) wollen ihrerseits

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: