Lesen Sie weiter

Lawinen im Martelltal: So sieht es im beliebten Urlaubs- und DRK-Übungsziel aus

Familie Fleischmann ist beunruhigt - Ein weiteres Tief wurde angekündigt

Martell. Sturm, Schnee und Dauerregen: Unwetter sind über große Teile Italiens hinweggezogen. In Südtirol herrschte Schneechaos. Im Ort Martell ist eine Lawine abgegangen, einige Häuser seien beschädigt worden, Verletzte gebe es aber vermutlich nicht, berichten die Lokalen Medien. „Heute herrscht im Großteil Südtirols

88 % noch nicht gelesen!