Lesen Sie weiter

Querungshilfe für Fußgänger

Schwäbisch Gmünd. In der Eutighoferstraße in der Weststadt wird zwischen der Tankstelle und dem Stiftsgutweg ab Frühjahr 2020 eine Querungshilfe für Fußgänger geben. Das bestätigt Stadtsprecher Markus Herrmann auf Nachfrage. Bereits im Mai hatte Oberbürgermeister Richard Arnold dies beim Weststadtforum verkündet – passiert war seitdem

24 % noch nicht gelesen!