Lesen Sie weiter

Unterrichtsausfall: Eltern im Südwesten wollen klagen

Während Kultusministerin Eisenmann die Krankheitsreserve aufstocken und Rektoren stärken will, platzt Elternvertretern der Kragen.
Mit einer bundesweit beispiellosen Klage gegen Unterrichtsausfall an den baden-württembergischen Gymnasien wollen Elternvertreter das Land zur Einstellung von zusätzlichen Lehrern zwingen. Es falle viel zu viel Unterricht aus, die Krankheitsreserve sei viel zu niedrig und Besserungen seien nicht absehbar, begründete der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft
  • 134 Leser

81 % noch nicht gelesen!