Lesen Sie weiter

Kampf um die letzte Bastion

In Hongkong kündigt die Polizei den Einsatz von Schusswaffen gegen Besetzer einer Universität an.
Es sind Szenen wie diese, die auch den moderaten Teil der Hongkonger Zivilgesellschaft erzürnen: Mehrere Dutzend junger Menschen in gelben Signalwesten sitzen auf dem Asphalt, die Hände hinterm Rücken gefesselt. Bei den in der Nacht auf Montag Festgenommen handelt es sich jedoch nicht um gewalttätige Aktivisten, sondern um freiwillige Helfer, die
  • 109 Leser

85 % noch nicht gelesen!