Lesen Sie weiter

Rentenkassen sind noch gut gefüllt

Nur bis 2024 reicht der heutige Beitragssatz, um das Versorgungsniveau zu halten. Wie es dann weitergeht, ist offen.
Die „doppelte Haltelinie“ in der Rentenversicherung funktioniert, freut sich Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) angesichts des neuen Rentenversicherungsberichts, der am Montag vom Bundeskabinett beschlossen wurde: Das Rentenniveau sinkt in den nächsten Jahren nicht, und der Beitragssatz muss erst 2025 erhöht werden. Der Bericht wird erst
  • 138 Leser

86 % noch nicht gelesen!