Lesen Sie weiter

Investitionen Handwerk spürt Zurückhaltung

Auch Handwerksbetriebe erwarten Auswirkungen der schwächelnden Weltwirtschaft. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) prognostiziert zwar „keinen großen Einbruch“ der Konjunktur, doch seien die Betriebe unter anderem wegen des Handelskriegs zwischen den USA und China und des Brexits vorsichtiger mit Investitionen. Industrienahe

21 % noch nicht gelesen!