Lesen Sie weiter

112 000 Euro für Ruppertshofens Kindergarten

Gemeinderat Mit geplanter Heiz- und Lüfttechnik im neuen Kindergarten bleibt Gemeinde im Kostenrahmen.

Ruppertshofen.Ruppertshofen. Ein überarbeitetes Heizungs- und Lüftungskonzept hat Ruppertshofens Bürgermeister Peter Kühnl am Donnerstag mit Architekt Armin Stütz vom IP21 Architekturbüro und Boris Himmer vom Planungsbüro Himmer dem Gemeinderat präsentiert. Himmer zeigte drei Varianten für die Heizung. So bestehe die Möglichkeit, die geplante

  • 104 Leser

88 % noch nicht gelesen!