Lesen Sie weiter

Tunesien Bus stürzt in Schlucht: 22 Tote

Bei einem Unfall mit einem Reisebus in Tunesien sind mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen und 21 weitere verletzt worden. Der Bus sei auf dem Weg von der Hauptstadt Tunis nach Ain Draham im Nordwesten des Landes von der Straße abgekommen, habe eine Metallabsperrung gerammt und sei dann in eine Schlucht gestürzt, teilte das Innenministerium am

23 % noch nicht gelesen!