Lesen Sie weiter

Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Neben Alkoholgeruch wurden auch Anzeichen von Betäubungsmittelmissbrauch festgestellt

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd ist am Montagmorgen gegen 1.20 Uhr ein Rollerfahrer vor der Polizei geflüchtet. Im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle wollten Beamte des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd am in der Robert-von-Ostertag-Straße den 32-Jährigen  anhalten. Wie die

  • 1
  • 1032 Leser

65 % noch nicht gelesen!