Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Mann am Bahnhof verprügelt

Schorndorf. Zwischen drei Männern ist es am Sonntag gegen 4.30 Uhr im Bereich des Bahnhofes zunächst zu einem verbalen Streit gekommen. Im Verlauf des Streits schlugen zwei Männer ihrem 33-jährigen Kontrahenten mehrfach mit der Faust ins Gesicht, bis dieser zu Boden ging. Erst als Zeugen hinzukamen, ließen die Männer von ihrem Opfer ab und flüchteten.

  • 322 Leser

41 % noch nicht gelesen!