Neue Wege im Jahreskonzert

Konzert Polka, Marsch, Walzer und traditionelle Blasmusik: Der Musikverein Baldern bietet seinen Gästen gute Stimmung und ehrt seine Mitglieder.

Bopfingen-Baldern

Neue Wege ging die Musikkapelle Baldern bei ihrem Jahreskonzert. Erstmals wurde nicht eine Konzertbestuhlung in der Gemeindehalle aufgebaut, sondern mit Tischen. Häppchen und Getränke konnten so nebenher verzehrt werden.

Aber auch musikalisch gingen die Musiker leicht andere Wege. Zu Beginn zeigte das Jugendorchester unter der Leitung von Sophie Hurler ihr Können. Gleich das erste Stück machte die Richtung klar. „Break-Up“, Aufbruch, war die Stimmung der Akteure an diesem Abend. Während sich die Jugend noch mit Polka, Marsch und Walzer an traditionelle Blasmusik orientierte, dann aber mit „Cinderella“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel