Lesen Sie weiter

City-Center wegen Alarm kurz geräumt

Einsatz Bei Bauarbeiten im Untergeschoss war eine Sprinkleranlage aktiviert worden. Gebäude rasch wieder freigegeben.

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Alarms wurde am Montagvormittag gegen 9.45 Uhr das City-Center in der Gmünder Innenstadt geräumt. Lautsprecherdurchsagen forderten die Besucher des Einkaufszentrums auf, das Gebäude zu verlassen. Dutzende Menschen standen vor den Eingängen des Gebäudes am Kalten Markt und in der Vorderen Schmiedgasse. Deren Stimmung

74 % noch nicht gelesen!