Lesen Sie weiter

Ein Super-Scanner auch für Archiv-Besucher

Technik Neuer Scanner steht im Gmünder Stadtarchiv auch privaten Nutzern zur Verfügung. In sechs Schritten zur gewünschten Datei.

Schwäbisch Gmünd

Wenn ein einzelnes Dokument fehlt, um bei der Rentenversicherung Erziehungszeiten nachzuweisen, dann kann schon mal das Stadtarchiv die richtige Adresse sein. Seit Dienstag ist es viel leichter, Kopien von Seiten, in diesem Fall aus der Einwohnermeldekartei, zu erhalten: Der neue Scanner „book2net“ ist freigeschaltet,

  • 102 Leser

92 % noch nicht gelesen!