Lesen Sie weiter

Riiber weiter unaufhaltsam

Norwegens Kombinations-Star Jarl Magnus Riiber hat mit dem fünften Sieg im fünften Rennen einen Startrekord im Weltcup aufgestellt. Der Norweger (22) setzte sich in Lillehammer klar vor seinem Teamkollegen Jörgen Graabak durch und bleibt in diesem Winter ungeschlagen. Hinter dem Duo landeten Vinzenz Geiger, Fabian Rießle und Eric Frenzel auf den
  • 179 Leser

10 % noch nicht gelesen!