Anna Schneider: 388 Ringe

Schießen Luftgewehr In der Bezirksliga hat Laubach kampflos gesiegt, Buch IV gewann das Verfolgerduell knapp.

Der SV Laubach hatte im 5. Wettkampf der Bezirksliga Ost Luftgewehr leichtes Spiel: der Gegner SSV Steinheim trat erst gar nicht zum Wettkampf an. Damit gewann Laubach automatisch mit 5:0 und bleibt ohne Niederlage an der Tabellenspitze.

Im Verfolgerduell konnte der SV Buch IV gegen die SKam Weiler-Dalkingen mit 3:2 gewinnen. Buch gewann die entscheidenden Punkte auf den hinteren Positionen: Hannah Rulffes erzielte starke 379 Ringe und gewann damit gegen Martin Fürst (367 Ringe) und auch Sven Gritsch (371:361 Ringe gegen Vanessa Eberhardt) und Tina Madronitsch (374:360 Ringe gegen Lisa Brenner) holten ihre Punkte.

Auf Position 1 war Weiler-Dalkingen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: