Lesen Sie weiter

TSB von der Rolle: 29:33 gegen NSU

Handball, Oberliga Den ersatzgeschwächten Gmündern unterliefen viel zu viele einfache Fehler. Das nützte die Neckarsulmer Sportunion gnadenlos aus. TSB steckt jetzt mitten im Abstiegskampf.

Das war ein „gebrauchter“ Samstag, ein enttäuschender Abschluss einer unbefriedigenden Vorrunde: Mit 29:33 (12:18) verloren die TSB-Handballer das Kellerduell gegen die Neckarsulmer Sportunion und stecken nun mit 8:22 Punkten als Drittletzter in höchster Abstiegsgefahr.

Deprimiert und fast schon verzweifelt stand das Gmünder Trainergespann

95 % noch nicht gelesen!