Bettringer mischen beim Turnier gut mit

Tischtennis, Sparkassen-Cup Nico Wenger gewinnt gleich zweimal in der Bettringer Uhlandhalle.

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen begrüßte zahlreiche Teilnehmer zumSparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle. Den frühen Beginn des langen Turniertages machten die jüngsten Teilnehmer.

Jungen U15: sicherte sich der Böbinger Marco Reiner, der jetzt allerdings für die TSG Hofherrnweiler antritt, mit einem klaren 3:0-Erfolg den Sieg.

Jungen U18: Niklas Wiegand vom TV Jebenhausen setzte sich im Finale gegen Matteo Loss von der TSG Hofherrnweiler durch.

Herren D: Im Einzelfinale kam es zur spannenden Begegnung zwischen Luca Stempfle vom TTC Leinzell und Jonas Zimmermann von der TSG Schnaitheim, die Stempfle deutlich gewann.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: