Viel Action beim Jugendhallencup

Fußball Bei der 16. Auflage des Jugendhallencups des SV Neresheim bieten die rund 70 Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen den zahlreichen Zuschauern ein weiteres Mal attraktiven Hallenfußball.

Auch beim 16. Jugendhallencup des SV Neresheim boten die rund 70 teilnehmenden Teams attraktiven Hallenfußball. Gastgeber Neresheim freute sich über einen reibungslosen Ablauf und volle Zuschauerränge. Das erneut gut besetzte D-Juniorenturnier war sportlich wie erwartet der krönende Abschluss des 16. Jugendhallencups.

Hier standen sich im spannungsgeladenen Finale am Sonntag der VfR Aalen und Titelverteidiger TSV Nördlingen gegenüber, und in dem Duell der beiden Topteams stand es nach regulärer Spielzeit 2:2. In der Verlängerung hatte der VfR jedoch die besseren Nerven und erzielte acht Sekunden vor Schluss den umjubelten Siegtreffer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: