Gelungener Start in die Hallensaison

Leichtathletik Leonie Kroter von der DJK-SG Wasseralfingen sichert sich zwei Regional- meisterschaften.

Die Wasseralfinger Kaderathletin Leonie Kroter erfreute bei den Regionalmeisterschaften in der Ulmer Messehalle nicht nur die Trainer, sondern auch die zahlreichen Zuschauer. Letztlich sicherte sich Kroter sowohl im Hochsprung als auch über die 60 meter Hürden den Titel der Regionalmeisterin.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages holte sich Leonie Kroter überlegen den Titel im Hochsprung. Angereist mit einer persönlichen Bestleistung aus dem Vorjahr von 1,44 Meter, erwischte sie einen Traumtag. Sie meisterte alle Höhen im ersten Versuch und steigerte sich auf eine tolle neue Höhe von 1,52 Meter. An den Versuchen über 1,54 Meter scheiterte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: