Protest gegen Siemens

Rund 100 Demonstranten haben sich vor der Siemens-Zentrale in München bei einem „Die-in“ wie tot auf den Boden gelegt. Sie protestierten gegen die Entscheidung, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien festzuhalten. Auch bei der Siemens-Hauptversammlung am 5. Februar will „Fridays for Future“ demonstrieren. Foto: Christof Stache/afp Wirtschaft
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: