Lesen Sie weiter

Gottschalk startet neue Radiosendung mit Beichte

Thomas Gottschalk ist zurück im Radio. Seine neue Sendung beim Südwestrundfunk (SWR) begann er mit einem Geständnis. „Ich habe als Kind wahnsinnig geklaut“, sagte der 69-Jährige am Montag in der ersten Folge der wöchentlichen zweistündigen Sendung „SWR3 Gottschalk und Zöller“. Selbst als Ministrant habe er in unbeobachteten

38 % noch nicht gelesen!