Zehn Quadratmeter Freiheit

Retro, Luxus oder Minimalistisch – die Nachfrage nach Caravans und Reisemobilen wächst. Auch die jüngere Zielgruppe geht wieder campen.
Fahren, wohin man will, einfach anhalten, wo es schön ist, und bleiben, so lange es Spaß macht: Diese Freiheit macht die Faszination am Camping für viele aus. Dass immer mehr Deutsche auf diesen Trend aufspringen, merkt man an der Hallenaufteilung auf der Caravan- und Touristikmesse CMT in Stuttgart: 75 000 Quadratmeter der Ausstellungsfläche belegt allein dieser Bereich und auch der Zubehörbereich ist auf mehr als 10 000 Quadratmeter gewachsen. Auch die Hersteller der Freizeitfahrzeuge bemerken das gestiegene Interesse am individuellen Urlaub, wie sie auf der Pressekonferenz des CIVD verkünden: Mit 11,7 Mrd. EUR legte die Branche 2019 einen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: