Lesen Sie weiter

Was Barthle und Lange über Organspenden denken

Politik Auch die Gmünder Abgeordneten stimmen am kommenden Donnerstag über eine neue Regelung ab.

Berlin. Deutschland belegt einen der letzten Plätze bei Organspenden. Diesen Zustand möchte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angehen. Er schlug dazu eine Gesetzesänderung vor. Über diese stimmt der Bundestag am kommenden Donnerstag, 16. Januar, ab. Spahns Vorschlag sieht vor, dass künftig grundsätzlich jeder Bürger ein Organpender ist. Wollen

  • 4

86 % noch nicht gelesen!