Lesen Sie weiter

Eine Tour mit vielen Lügen

Freizeit Stadtführerin Susanne Lutz führt zu den Sehenswürdigkeiten.

Schwäbisch Gmünd. Eine unterhaltsame Tour zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt, bei der ungestraft gelogen werden darf. Beim Rundgang mit Stadtführerin Susanne Lutz am Freitag, 17. Januar, um 18 Uhr muss jeder Teilnehmer bei der jeweiligen Station entscheiden, ob die Wahrheit oder eine faustdicke Lüge erzählt wurde. Dabei kommen

40 % noch nicht gelesen!