Kältekick als Geschäftsmodell

Start-up Der Dewanger Patrick Meloni eröffnet im März eine Kryosauna im Aalener Sportstudio Active Gym.

Aalen

Frieren als Geschäftsmodell. Mit einer sogenannten Kryosauna wagt der 31-jährige Dewanger Patrick Meloni den Sprung in die Selbstständigkeit. Im Aalener Sportstudio Active Gym soll die Kältesauna im März in Betrieb gehen. Weil der Kältekick im Trend ist, träumen Meloni und seine Mitstreiter bereits von einer Expansion.

Die Kryosauna ähnelt einer Wärmesauna – anders ist vor allem die Temperatur. Der Gast begibt sich in eine Stehkabine, in die ein bis zu 160 Grad Minus kaltes Luft-Stickstoff-Gemisch eingeblasen wird. Maximal drei Minuten verharrt er in der Kälte und spürt – das ist die Idee – die Lebensgeister

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: