Lesen Sie weiter

Den KOD angegriffen

Polizeibericht Bürger störte sich an Maßnahme gegen Falschparker.

Schwäbisch Gmünd. Drei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) waren am Samstagabend an der Badmauer wegen eines Falschparker im Einsatz. Ein 59 Jahre alter Mann kam hinzu, störte sich an der Maßnahme und weigerte sich, trotz erteilten Platzverweises, den Ort zu verlassen. Auch seine Personalien wollte er auch nicht angeben.

Als der Platzverweis

38 % noch nicht gelesen!