Neßlauer zielen meisterlich

Schießen, Sportpistole Die SK Aalen-Nelau II holt sich im letzten Durchgang den Titel. Tagesbestleistung 811 Ringe entscheidend.

Die Meisterschaft in der Freundschaftsrunde Sportpistole ist entschieden. Die SK Aalen-Neßlau II haben sich vor den Konkurrenten JQS Walxhheim I und SV Fachsenfeld I durchgesetzt. Am Ende gab die Tagesbestleistung von 811 Ringen der Neßlauer im letzten Durchgang den Ausschlag.

Bis zum letzten Durchgang mussten die Neßlauer Schützen alles geben, um den Titel perfekt zu machen. Aber mit einer konzentrierten Leistung im letzten Wettkampf haben am Ende sie die Nase mit 4764 Ringen und einem Durchschnitt von 794,0 Ringen vorn. Alexander Baesgen von der SGi Aalen sicherte sich mit zwölf Ringen Vorsprung die Einzelwertung vor Simon Diemer (SV Lauchheim).

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: